IME® verlässliche Backöfen seit 70 Jahren

Der INO nun auch im breiten Format: die Serie MAXXI

Für Direktvermarkter, die größere Mengen Brot gleichzeitig backen wollen, ist in vielen Fällen das Fassungsvermögen des Ofens von größter Bedeutung.

IME® hat ihnen zugehört und auf Grund der steigenden Nachfrage nach großen Ofenmodellen die Serie MAXXI entwickelt.

Diese Serie gibt es in zwei Varianten:

  • Einmal das Modell MAXXI 6, der zwar das gleiche Fassungsvermögen wie der INO 2000/6 hat, aber durch die große Türe auf der Breitseite eine schnellere Beschickung und Entnahme erlaubt. Wir kommen hier auch den Kunden entgegen, die einen großen Brotbackofen bisher nicht untergebracht haben, da die Tiefe fehlte.
  • Das Modell MAXXI 9 mit der enormen Backfläche von 105×105 cm. So können gleichzeitig bis zu neun große Laibe mit einem Durchmesser von 35 cm gebacken werden.

Technische Daten & Preise

  • MAXXI 6
  • Der Breite. Wie INO 2000/6, jedoch Türe auf der Längsseite und damit leichter beschickbar.

    Außenabmessungen:
    B 130 x T 95 x H 43 cm

    Backfläche:
    105 x 70 cm (für 6 Laibe á 3,5 kg)

    Anschlusswert:
    9,9 kW / 400 V

    Gewicht:
    230 kg netto

  • Art.Nr.: 02861
    Einführungspreis (bis 31.12.2020)
    Inkl. MWSt. € 5.880,00
    zum Shop
  • MAXXI 9
  • Der Riese. Neun auf einen Streich. Mit 1,1 m2 Backfläche ein wahrer Riese – bis zu 31 kg Brot pro Backgang.

    Aussenabmessungen:
    B 130 x T 128 x H 43 cm

    Backfläche:
    105 x 105 cm (für 9 Laibe á 3,5 kg)

    Anschlusswert:
    14,8 kW / 400 V

    Gewicht:
    280 kg netto

  • Art.: 02862
    Einführungspreis (bis 31.12.2020)
    Inkl. MwSt. € 8.160,00
    zum Shop

Selbstverständlich gilt auch für die Serie MAXXI – wie auch für alle anderen INO- und Vario-Geräte:

  • 3fache Türverglasung
  • Vollschamott-Technik
  • Heiztechnik mit 10 Jahren Garantie (für eine Aufzahlung von € 100,- sogar 20 Jahre!)

AKTION: – 300 Euro auf jeden Brotbackofen (inkl. MwSt.)

Qualitätsmerkmale und Pluspunkte

… die überzeugen!

Qualität ist mehr als ein Wort. Jahrzehntelange Erfahrung verbunden mit ständigem Bestreben, immer wieder Verbesserungen – oft nur in kleinen Details – zu finden, führen zur unerreichten IME® Qualität.

Vertrauen
Die Lebensdauer der IME®  Öfen ist legendär. Mehr als ein halbes Jahrhundert Vollbetrieb ist keine Ausnahme. Dies ist natürlich auch Verpflichtung, weiterhin alles zu geben um die Lebensdauer der Geräte noch weiter zu steigern. Aber erst der Beweis macht Sie sicher!

Der Beweis
IME® bietet 5 Jahre freiwillige Gewährleistung auf alle Brotbacköfen, 10 Jahre Materialgarantie auf die Heiztechnik und das Gehäuse!

Sie können aber auch noch weitere Sicherheit erhalten. 10 Jahre Vollgarantie und 20 Jahre Materialgarantie auf die Heiztechnik. Durch eine Einmalzahlung von € 100,- netto (120,- inkl. MwSt.) schließen Sie alle Eventualitäten aus und erhalten damit eine Garantieverlängerung auf die Heiztechnik um weitere 10 Jahre. Das heißt, dass Sie im Falle eines Falles 20 Jahre lang alle erforderlichen Heizelemente (Schamotteheizplatten, Heizkörper u.s.w.) kostenlos erhalten und die ersten 10 Jahre Garantie auf den gesamten Ofen haben.

Steckermontage

Wollen Sie Ihren IME® Ofen nach Erhalt gleich in Betrieb nehmen? Dann können wir ihn für Sie gleich mit dem passenden Stecker und der richtigen Kabellänge ausstatten. Fragen Sie aber zuvor unbedingt Ihren Hauselektriker, ob die Stromversorgung für Ihren Ofen auch den erforderlichen Vorschriften entspricht.

Oberhitze bis 300 Grad – den Thermostatregler auf die gewünschte Temperatur einstellen
Unterhitze bis 300 Grad – den Thermostatregler auf die gewünschte Temperatur einstellen
Hauptschalter: die einmal gefundenen optimalen Temperaturen eingestellt lassen und mittels dem Hauptschalter den Ofen jedesmal ein- und ausschalten
Lichtschalter: für eine optimale Ausleuchtung des Ofens Licht ein- und ausschalten
Kontrollleuchten: wenn diese erlöschen, ist die eingestellte Temperatur erreicht und das Backgut kann eingeschossen werden.

Schwadenabzug: Durch Drehen des Knebels wird die Schwadenabzugsklappe auf der Rückseite des Ofens geöffnet und geschlossen. Überschüssiger Dampf kann entweichen.

Erfahrung macht den optimalen Ofen: auch die richtige Innenhöhe ist wichtig, um die optimale Brotqualität zu erhalten. Erst der richtige Abstand der Oberhitze gewährleistet die richtige Bräunung der Rinde und ein optimales Durchbackverhalten Ihres Brotes.

Energiesparend: Die optimale Mehrschicht-Isolierung, die 3-fache Türverglasung und die richtige Schamottestärke garantieren minimalsten Stromverbrauch bei bestem Backverhalten.