Was kann der TURBO Brotbackofen?

Die Marke Turbo® wurde 1977 von ehemaligen  IME Mitarbeitern als Konkurrenz zu IME® gegründet.
Als Antwort auf die revolutionäre IME® Heiztechnik bei dem Backöfen entwickelte Turbo in den 1980er Jahren ein Heizsystem mit in die Schamotte eingeschobenen Panzerrohrheizkörpern.

Diese Technik hatte allerdings einige gravierende Nachteile, wie z.B. die kurze Lebensdauer der sich überhitzenden Rohrheizkörper und eine ungleichmäßige Wärmeverteilung. Nach der Insolvenz von Turbo wurde diese von IME® übernommen.

Heute führt IME die Marke Turbo als Zweitmarke für preisbewusste Kunden.

Einzigartig ist TURBO mit der Flexibilität in der Produktion. So kann der Kunde zwischen dem alten Heizsystem mit eingeschobenen Panzerrohrheizkörpern oder der original IME® Heiztechnik wählen. Außerdem ist die Höhe des Innenraums frei wählbar. Anstelle der 10 Jahres Garantie von IME® gibt es bei Turbo auf Grund des günstigeren Preises nur eine fünf Jahres Materialgarantie auf die Heiztechnik.

Außerdem statt der 3-fachen Türverglasung nur eine 2-fache Türverglasung und keine wärmereflektierenden granitemaillierten Teile in der Türe und den Seitenwände. Diese sind „nur“ aus hochwertigem Edelstahl gefertigt.